Kontakt
Poster: Screening Impf-Apps 2013 Poster: Screening Impf-Apps 2013 08.03.2016 | 230,1 KiB | Downloads: 266

Die Ergebnisse eines Screenings aller Impf-Apps in Deutschland zeigen eine klares Bild: Der Nutzer muss sich durch eine Vielzahl von Apps hindurchquälen, bevor er auf Informationsangebote findet, die aktuell und transparent über Impfungen aufklären.

mehr...

Poster: NIZA3 - Impfstudie bei Nationaler Impfkonferenz Poster: NIZA3 - Impfstudie bei Nationaler Impfkonferenz 08.03.2016 | 202,1 KiB | Downloads: 192

Ergebnisse der NIZA3-Impfstudien zeigen, dass sich etwas bewegen lässt durch eine engere Zusammenarbeit von Apotheken und Impfpraxen in der Ansprache und Aufklärung der Bevölkerung zu Impfungen. Die Motivation zum Impfen ist hoch, wenn Apothekenkunden ihren Impfbedarf kennen und verstehen, welcher Nutzen mit Impfungen verbunden ist.

mehr...

Wissenschaftliche Publikation NIZA3-Impfstudie Wissenschaftliche Publikation NIZA3-Impfstudie 08.03.2016 | 717,3 KiB | Downloads: 168

Die Ergebnisse der bundesweiten Impfstudie NIZA3, die die Initiative Präventionspartner in Kooperation mit der Apothekenkooperation A plus von Juli bis Dezember 2011 durchgeführt hat, wurden jetzt in der Deutschen Apotheker Zeitung publiziert.

mehr...

Poster Präventionsstudie 2010: Nationale Impfkonferenz 2011 Poster Präventionsstudie 2010: Nationale Impfkonferenz 2011 08.03.2016 | 1,7 MiB | Downloads: 172

Gesetzliche Vorsorge- und Impfangebote besser nutzen: Ansatzpunkte für Arztpraxen.

mehr...

Poster Impf- und Vorsorge-Uhr Nationale Impfkonferenz 2011 Poster Impf- und Vorsorge-Uhr Nationale Impfkonferenz 2011 08.03.2016 | 1,3 MiB | Downloads: 172

Nachhaltigkeit der Impfberatung verbessern mit der Impf- und Vorsorge-Uhr

mehr...

Poster WIPIG Präventionskongress 30.10.2010 München Poster WIPIG Präventionskongress 30.10.2010 München 08.03.2016 | 205,3 KiB | Downloads: 178

Gesetzliche Vorsorge- und Impfangebote besser nutzen: Ansatzpunkte für Apotheken.

mehr...

Diagramme Ärzte Präventionsstudie 2010 Diagramme Ärzte Präventionsstudie 2010 08.03.2016 | 1,9 MiB | Downloads: 172

Alle Diagramme zur Studie der Ärzte in einer PDF Datei.

mehr...

Diagramme Apotheken Präventionsstudie 2010 Diagramme Apotheken Präventionsstudie 2010 08.03.2016 | 1,9 MiB | Downloads: 182

Alle Diagramme zur Studie der Apotheken in einer PDF Datei.

mehr...

Ärzte Zeitung - Ehrenkodex mit 7 Regeln Ärzte Zeitung - Ehrenkodex mit 7 Regeln 08.03.2016 | 32,9 KiB | Downloads: 178

Die Ärzte Zeitung informiert in der Ausgabe 04.10.2012 über den Ehrenkodex für vertrauensvolle Gesundheits-Apps, der sieben Regeln umfasst. App-Anbieter können sich freiwillig dazu verpflichten. Apps, die die Kriterien des HealthonApps-Ehrenkodex erfüllen können dies Anwendern zeigen und mit dem Healthon-Siegel werben.

mehr...

Deutsche Apothekerzeitung DAZ - Ehrenkodex Gesundheits-Apps Deutsche Apothekerzeitung DAZ - Ehrenkodex Gesundheits-Apps 08.03.2016 | 1,2 MiB | Downloads: 153

Die Deutsche Apothekerzeitung DAZ berichtet in ihrer Ausgabe vom 20.09.2012 über den Ehrenkodex für vertrauensvolle Gesundheits-Apps.

mehr...

Ärzte Zeitung - Ehrenkodex Gesundheits-Apps Ärzte Zeitung - Ehrenkodex Gesundheits-Apps 08.03.2016 | 979,9 KiB | Downloads: 161

Die Ärzte Zeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 13.09.2012 über den Ehrenkodex für vertrauensvolle Gesundheits-Apps.

mehr...

Ärzte Zeitung - Vorsorge-Skat als App Ärzte Zeitung - Vorsorge-Skat als App 08.03.2016 | 437,6 KiB | Downloads: 170

Die Ärzte Zeitung hat in ihrer Ausgabe vom 29.06.2012 das Vorsorge-Skat unter die Lupe genommen und in einer ausführlichen Rezension beurteilt.

mehr...

Ärzte Zeitung - Vorsorge-Uhr als App Ärzte Zeitung - Vorsorge-Uhr als App 08.03.2016 | 385,2 KiB | Downloads: 170

Die Ärzte Zeitung stellt in ihrer Ausgabe vom 16.03.2012 den Testbericht zur Vorsorge-Uhr vor: "Vorsorge-Uhr erinnert an Darmkrebsprävention".

mehr...

Diabetes-Uhr als App für die Aufklärung und Beratung Diabetes-Uhr als App für die Aufklärung und Beratung 08.03.2016 | 281,5 KiB | Downloads: 146

Die Ärzte Zeitung informiert in ihrer Ausgabe vom 17.01.2012  über die neue Diabetes-Uhr, die als App oder auf dem Tablet-PC überall griffbereit die Aufklärung und Beratung von Diabetikern unterstützt. Das visualisierte, einfach verständliche Wissen ist für den Einsatz bei regelmäßigen DMP-Therapiegesprächen, bei Patientenschulungen oder für die Aufklärungsarbeit von Selbsthilfegruppen geeignet. Die Angaben orientieren sich an den Praxisleitlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG).

mehr...

Diabetes-Uhr als App für Aufklärungsarbeit in Apotheken Diabetes-Uhr als App für Aufklärungsarbeit in Apotheken 08.03.2016 | 337,5 KiB | Downloads: 182

Die Deutsche Apotheker Zeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 12.01.2012 über die neue App "Diabetes-Uhr". Das Beratungsteam in der Apotheke kann sich mit der App auf dem Tablet-PC sowohl in der Früherkennung von Risikopatienten als auch in der Beratung von betroffenen Diabetiker unterstützen.

mehr...

Vorsorge-Uhr: App-Perle für Gesundheitsinteressierte Vorsorge-Uhr: App-Perle für Gesundheitsinteressierte 08.03.2016 | 133,3 KiB | Downloads: 150

Die neue Zeitschrit "Alle meine Android Apps" stellt 190 Top-Apps vor, darunter aus dem Bereich Gesundheit die Vorsorge-Uhr. Stand: 25.11.2011

mehr...

Apotheken Umschau. Ärzte und Apotheker könnten Patienten besser informieren Apotheken Umschau. Ärzte und Apotheker könnten Patienten besser informieren 08.03.2016 | 244,3 KiB | Downloads: 306

Die Apotheken Umschau berichtet in ihrem Interview mit der Apothekerin Dr. Ursula Kramer, über Ergebnisse einer Präventionsstudie, die Ansatzunkte für die bessere Nutzung von Impf- und Vorsorgeangeboten untersucht. Für die Studie wurde Frau Dr. Kramer, Initiative Präventionspartner, mit dem Präventionspreis 2011 des Wissenschaftlichen Instituts für Prävention im Gesundheitswesen (WIPIG) ausgezeichnet für die beste wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der Prävention.

mehr...

Ärzte Zeitung - Prävention ist Teamleistung Ärzte Zeitung - Prävention ist Teamleistung 08.03.2016 | 191,5 KiB | Downloads: 173

Die Ärzte Zeitung berichtet im Supplement Apothekerplus in der Ausgabe vom 18./19. November über Auszeichnungen für gelungene Vorsorgeprojekte. Drei der als besonders wertvoll eingestuften Präventionsprojekte wurden von der Initiative Präventionspartner initiiert und erfolgreich umgesetzt:

  • die Präventionsstudie 2010 - eine Befragung von Ärzten, Apothekern und Patienten um Ansatzpunkte zu identifizieren für eine bessere Nutzung von Impf- und Vorsorge-Angeboten. Ausgezeichnet mit dem Präventionspreis 2011
  • die NIZA3-Studie, die den Schwerpunkt legt auf Masern- und Influenzaimpfschutz, untersucht, welchen Effekte die Ansprache und Aufklärung in der Apotheke auf die Impfbereitschaft in der Bevölkerung haben kann. Die Ergebnisse werden Anfang 2012 erwartet.
  • eine Posteraktion von Imfpraxen und NIZA3-Studienapotheken, mit der die Impfakzeptanz bei Kunden und Patienten erhöht werden sollte. Mit einem Foto ihrer geimpften Teams im Apothekenschaufenster bzw. in den Arztpraxen aufgehängt, unterstreichen Heilberufler ihre Vorbildrolle und überzeugen die Bevölkerung.

mehr...

Ärzte Zeitung - Auszeichnung für gelungene Vorsorgeprojekte Ärzte Zeitung - Auszeichnung für gelungene Vorsorgeprojekte 08.03.2016 | 256,0 KiB | Downloads: 178

Unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Gesundheitsministers wurde zum zweiten Mal der Präventionspreis vom Wissenschaftlichen Institut für Prävention im Gesundheitswesen (WIPIG) verliehen. Die Ärzte Zeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 18.11.2011 über die ausgezeichneten Vorsorgeprojekte. Die Initiative Präventionspartner wurde bereits zum zweiten Mal in Folge mit dem 1. Preis ausgezeichnet, in diesem Jahr in der Kategorie "Beste Wissenschaftliche Arbeit".

mehr...

Deutsche Apotheker Zeitung: Prävention - es tut sich viel! Deutsche Apotheker Zeitung: Prävention - es tut sich viel! 08.03.2016 | 798,0 KiB | Downloads: 188

Unter der Überschrift "Prävention - es tut sich viel" berichtet die Deutsche Apotheker Zeitung in ihrer Ausgabe Nr. 47 von der Verleihung des Präventionspreises durch das Wissenschaftliche Institut für Prävention im Gesundheitswesen. Schirmherr der Preisverleihung war der bayerische Gesundheitsminister.

Die Initiative Präventionspartner wurde bereits zum zweiten Mal in Folge mit dem 1. Preis ausgezeichnet.

  • 2009 mit der Idee der Impf- und Vorsorge-Uhr
  • 2011 mit der besten wissenschaftlichen Arbeit auf dem Gebiet der Prävention, einer Studie, die Ansatzpunkte für die bessere Nutzung von Impf- und Vorsorgeangeboten untersucht und in Kooperation mit der Dualen Hochschule Lörrach durchgeführt wurde.

mehr...

PTA heute: Impf-Uhr als App PTA heute: Impf-Uhr als App 08.03.2016 | 286,3 KiB | Downloads: 159

Die Zeitschrift PTA heute berichtet in ihrer September-Ausgabe über die Impf-Uhr als Gesundheitsapp für Smartphones. Sie unterstützt präventionsorientierte Beratungsteams in der Apotheke bei der Sensibilisierung ihrer Kunden für gesetzliche Impfangebote zur Vermeidung impfpräventabler Erkrankungen.

mehr...

PTA Forum: Vorsorge-Uhr Darmkrebs PTA Forum: Vorsorge-Uhr Darmkrebs 08.03.2016 | 364,6 KiB | Downloads: 190

Die Zeitschrift PTA Forum berichtet in ihrer Ausgabe vom 25.08.2011 über die  Vorsorge-Uhr Darmkrebs. Sie unterstützt präventionsorientierte Beratungsteams in der Apotheke bei der Sensibilisierung ihrer Kunden für die Möglichkeiten der Darmkrebsfrüherkennung.

mehr...

Ärzte Zeitung: Vorsorge-Uhr Darmkrebs Ärzte Zeitung: Vorsorge-Uhr Darmkrebs 08.03.2016 | 19,5 KiB | Downloads: 178

Die Ärzte Zeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 15.08.2011 über die  Vorsorge-Uhr Darmkrebs. Sie  unterstützt Apotheken und Arztpraxen bei der Sensibilisierung für die Möglichkeiten der Darmkrebsfrüherkennung. Die wichtigsten Informationen zu den drei diagnostischen Optionen - der Darmspiegelung, des M2-PK-Stuhltest und des Blut-im-Stuhl-Test - sind auf der interaktiven Uhr einstell- und ablesbar. Außerdem informiert die Uhr über die gesetzlichen Vorsorgeuntersuchung, die je nach Lebensalter und Geschlecht als Kassenleistung in Anspruch genommen werden können, sowie über präventive Zusatzleistungen, die darüber hinaus sinnvoll sein können.

mehr...

Vorsorge-Uhr als App auf pta-aktuell.de Vorsorge-Uhr als App auf pta-aktuell.de 08.03.2016 | 133,6 KiB | Downloads: 198

"PTA in der Apotheke" berichtet auf ihrer Website über die Vorsorge-Uhr als App. Beratungsaktive Apotheken können Ihre Kunden auf diese App aufmerksam machen und damit ihre eigene Ansprache auf Gesundheitsvorsorge durch regelmäßige Nutzung der gesetzlichen Vorsorgeangebote unterstützen.

mehr...

Ärzte Zeitung: Diabetes-Uhr Ärzte Zeitung: Diabetes-Uhr 08.03.2016 | 132,1 KiB | Downloads: 160

Die Ärzte Zeitung berichtet im Juli in der Beilage "Forschung & Praxis" zum Diabetes-Kongress in Leipzig  über die Diabetes-Uhr zur Führung von Patienten.

mehr...

Ärzte Zeitung: Impf-Uhr als App Ärzte Zeitung: Impf-Uhr als App 08.03.2016 | 390,2 KiB | Downloads: 144

Die Ärzte Zeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 10.05.2011 über die  Impf-Uhr als App. Sie  unterstützt Arztpraxen bei der Impfaufklärung. Über Smartphones lassen sich Jugendlichen und jungen Erwachsenen besser erreichen mit dem Thema Gesundheitsvorsorge durch Impfungen.

mehr...

Impf-Uhr als App Impf-Uhr als App 08.03.2016 | 741,4 KiB | Downloads: 142

Die neue Impf-Uhr als App unterstützt die Aufklärung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen zum Thema Gesundheitsvorsorge durch Impfungen. Hier finden Sie Bildmaterial für Ihre Veröffentlichung.

mehr...

Apotheker plus 2010 12 17 Apotheker plus 2010 12 17 08.03.2016 | 300,8 KiB | Downloads: 145

Die Ärzte Zeitung berichtet im Supplement Apotheker Plus über die Studie und sieht darin einen Beleg, dass die Chancen in der Prävention bisher kaum genutzt werden.

mehr...

Präventionsstudie 2010 Deutsche Apothekerzeitung Präventionsstudie 2010 Deutsche Apothekerzeitung 08.03.2016 | 265,2 KiB | Downloads: 152

Vorsorge- und Impfangebote besser nutzen. Deutsche Apotheker Zeitung berichtet in der Ausgabe vom 23.12.2010 über die Präventionsstudie 2010

mehr...